Direkt zum Inhalt
UMBAU BAUERNHAUS

Über dieses Projekt

Dieses im Ursprung um 1900 an der Ostseeküste bei Boltenhagen entstandene Bauernhaus wurde von uns im Frühjahr 2014 umgebaut. Der marode, massive Anbau aus den 70 er Jahren mit flach geneigtem Pappdach wurde abgerissen und durch eine moderne Holzrahmenkonstruktion auf Basis der VILLA BOHUSLÄN als abgeschlossenes Einfamilienhaus erweitert. Das Erdgeschoss des Hauses wurde an den Baustil des Albestandes angepasst und verputzt. Der Giebel erhielt eine wartungsfreie Holzfassade aus Lärchenholz. Die Erweiterung umfasste ca. 112 qm Wohn-Nutzfläche. Eine neu installierte Solaranlage unterstützt die Heizungsanlage des Gesamtobjekte und versorgt die Ferienwohnungen im Altgebäude und den Anbau mit ausreichend Energie für die Brauchwassererwärmung.

Details
  • Kategorie
    Modernisierung